Deutsche Bahn: 10,- Euro Gutschein für Handy-Ticket

Unglaublich, aber wahr: Das Handy-Ticket der Deutschen Bahn wird schon 10 Jahre alt – wenn das kein Grund zum Feiern ist!

Aus diesem Anlass gibt es im Aktionszeitraum bei Nutzung des Gutscheins O7YSZGU7 für Buchungen über die DB App einen Rabatt in Höhe von 10,- Euro.

Die Bedingungen für den 10,- Euro Bahn-Gutschein findet Ihr hier:

  • Buchungszeitraum: 24. bis 31. August 2016
  • Reisezeitraum: 24. August bis 30. September 2016
  • mCoupon-Wert: 10,- Euro
  • Mindestbestellwert: 39,- Euro
  • Buchung: Einlösbar nur in der DB Navigator App

Weitere Informationen zum Gutschein findet Ihr hier: 10,- Euro DB-Gutschein

10-euro-bahn-gutschein

Mit dem Voucher-Code O7YSZGU7 bekommt Ihr im Zeitraum vom 24. bis 31. August 2016 auf alle Bahn-Tickets ab einem Bestellwert von 39,- Euro einmalig 10,- Euro Rabatt. Der Gutschein ist allerdings nur bei Einlösung in der App DB Navigator gültig.

Da feiern wir doch gerne die 10 Jahre Handy-Ticket und nutzen für die Buchung des nächsten Bahn-Tickets einfach die DB App und verwenden den Gutschein.

Freuen wir uns also schon auf den 15. und 20. Geburtstag des Handy-Tickets, wenn es dann ebenfalls einen entsprechenden Gutschein von der Deutschen Bahn geschenkt gibt 🙂

London-Spezial: Für nur 59,- Euro in die britische Hauptstadt

Wer England besucht, nutzt in der Regel das Flugzeug, die Fähre oder eben auch den Zug. Mit dem neuen London-Spezial aus dem Angebot des Europa-Spezial bzw. Sparpreis Europa wie das Produkt seit Kurzem heißt wird das zukünftig ab 59,- Euro möglich sein.

Die Konditionen des London-Spezial im Überblick:

  • 2. Klasse Ticket ab 59,- Euro
  • 1. Klasse ab 109,- Euro
  • Zusätzlich weitere 5,- Euro Rabatt mit der BahnCard 25

london_spezial

Der Preis des London-Spezial von 59,- Euro gilt für die einfache Fahrt in der 2. Klasse und mit Zugbindung. Von Deutschland geht es grenzüberschreitend mit ICE nach Brüssel, von dort mit dem Eurostar nach London.

Zu beachten ist zudem, dass bis zu 45 Minuten vorher eingecket werden muss, damit das Ticket gültig ist und die Reise angetreten werden kann.

Das London-Spezial kann hier gebucht werden: Mit dem Europa Spezial nach London

Günstiges Upgrade in die 1. Klasse

Für alle Kunden, die auf bahn.de für den Service „Meine Bahn“ registriert sind hält die Bahn zukünftig eine schöne Überraschung bereit. Wer sich zusätzlich zum persönlichen Newsletter der Deutschen Bahn anmeldet, hat die Chance, dass sein 2. Klasse Ticket nahezu kostenfrei in ein 1. Klasse Ticket umgewandelt wird.

erste_klasse_update

Je nach Verfügbarkeit bekommt der Kunde rechtzeitig vor Reisebeginn eine E-Mail mit der Möglichkeit, sein 2. Klasse Ticket upzugraden und gegen einen geringen Aufpreis in die 1. Klasse zu wechseln. Ausgeschlossen sind hierbei jedoch Tickets des Nahverkehrs, das Upgrade ist nur für den Fernverkehrs, also ICE, IC und EC verfügbar.

Die Bedingungen für das Upgrade in der Übersicht:

  • Registrierung zu „Meine Bahn“
  • Ein bahn.de-Newsletter-Abonnement in Ihrem „Meine Bahn“-Bereich unter dem Punkt „Newsletter“
  • Buchung eines Online-Tickets zum Selbstausdrucken oder eines Handy-Tickets in der 2. Klasse

Direkt zum Update kommt Ihr hier: Günstiges 1. Klasse Upgrade bei der Bahn

Europa-Spezial jetzt bereits ab 14,- Euro

Wer im Herbst die umliegenden europäischen Metropolen entdecken möchte, sollte für die Anreise auf jeden Fall auch ein Blick auf das neue Angebot der Deutschen Bahn werfen. Das Europa-Spezial ist dort für alle Reisen im November besonders günstig. Tickets sind bereits für 14,- Euro zu bekommen.

Für die folgenden Strecken bietet die Deutsche Bahn das Europa-Spezial bereits ab 14,- Euro an:

  • von Düsseldorf in die Niederlande
  • von Köln in die Niederlande und nach Belgien
  • von Frankfurt nach Frankreich, in die Niederlande und in die Schweiz
  • von Stuttgart in die Schweiz und nach Frankreich
  • von Berlin nach Tschechien

europa-spezial-14-euro

Die günstigen Europa-Spezial Tickets sind auf der Website der Deutschen Bahn im Zeitraum vom 19. bis 31. Oktober 2015 verfügbar und kosten 14,- Euro in der 2. Klasse. Das Angebot kann bis spätestens einen Tag vor der Abreise gebucht werden und der Reisezeitraum muss im November, zwischen dem 01. und 30. November 2015 liegen.

Die 14,- Euro gelten für die einfache Fahrt mit den Zügen der Deutschen Bahn in der 2. Klasse.

Sparpreise der Deutschen Bahn jetzt dauerhaft bis zu ein Tag vor Abfahrt buchbar

Im April hatte die Deutsche Bahn die Buchbarkeit ihrer Sparpreise von drei auf einen Tag vor Abfahrt reduziert, das Angebot allerdings vorerst auf zehn Wochen bis zum 14. Juni 2014 begrenzt.

Zukünftig sollen Sparpreise aber dauerhaft, mindestens bis Ende des Jahres, bis zu einem Tag vor Abfahrt gebucht werden können. Die Bahn reagiert mit dieser Maßnahme auf den zunehmenden Druck durch Fernbus-Angebote und will so wieder interessanter für spontane Reisende werden.

  • Tickets ab 29,- Euro in der 2. und ab 39,- Euro in der 1. Klasse
  • Strecken bis 250 km ab 19,- Euro verfügbar
  • Zu zweit ab 49,- Euro
  • 25% Rabatt mit der BahnCard 25
  • Kostenlose Mitnahme von Familienkindern unter 15 Jahren

Mit dem Sparpreis-Finder lassen sich nun also günstige Fahrkarten auch kurzfristig noch buchen.

Neu: Strecke von Berlin nach Hamburg zum Festpreis

Auf der beliebten Strecke von Berlin nach Hamburg bietet die Deutsche Bahn nun mit dem IRE Berlin-Hamburg eine direkte Verbindung zum Festpreis an.

Mit einem Festpreis von 19,90 Euro für die einfache Fahrt und 29,90 Euro für Hin- und Rückfahrt will sich die Bahn vermutlich dem steigenden Druck durch die Fernbusse stellen. Und auch, wer gerne mehrere Tage in Hamburg oder Berlin bleiben möchte, kann sich bis zu 15 Tage – die zwischen An- und Abreise liegen dürfen – Zeit nehmen.

IRE

Die Tickets für den IRE Berlin–Hamburg haben keine zeitliche Begrenzung und sind jederzeit auch bei spontanem Fahrtantritt verfügbar. Der Verkauf der Tickets beginnt am 14. April und gilt vorerst bis zum 13. Dezember 2014.

Der IRE Berlin-Hamburg fährt einmal täglich in beide Richtungen und braucht pro Strecke etwas über 3 Stunden. Wer also flexibel ist und von Berlin nach Hamburg reisen möchte, sollte sich die Tickets für den IRE einmal anschauen.

Sparpreise der Deutschen Bahn jetzt bis einen Tag vor Abfahrt buchbar

Die Deutsche Bahn reduziert die Buchungsfrist bei den Sparpreisen auf einen Tag und bietet somit zukünftig mehr Flexibilität bei der kurzfristigen Buchung von günstigen Tickets.

Bisher mussten Sparpreise der DB mindestens drei Tage vor Abfahrt gebucht werden, sodass Kurzentschlossene häufig den regulären Fahrpreis bezahlen mussten. Ab sofort können, vorerst befristet bis zum 14. Juni 2014, Sparpreise bis zu einen Tag vorher gebucht werden.

Die Sparpreise der Deutschen Bahn sind ab 19,- Euro pro Strecke in der  2. Klasse und ab 29,- Euro in der 1. Klasse verfügbar. Reisen ins nahe Ausland sind mit dem Europa-Spezial ab 39,- Euro möglich.

Da das Kontingent an Sparpreisen aber begrenzt ist, empfiehlt sich auch weiterhin eine rechtzeitige Buchung. Am einfachsten lassen sich Sparpreise mit dem Sparpreis-Finder der Deutschen Bahn finden.

Valentinstag-Spezial: Für nur 39,- Euro nach Paris

Zum Valetinstag am 14. Februar weitet die Deutsche Bahn ihr Angebot beim Europa-Spezial aus und stellt 50.000 zusätzliche Tickets zur Verfügung.

So kann man bei rechtzeitiger Buchung für 39,- Euro mit dem Europa-Spezial von Deutschland in die Stadt der Liebe reisen und dort den Valentinstag verbringen.

valentinstag-spezial

Bei Buchung bis zum 03. Februar 2014 kostet die Fahrt mit dem Valentinstag-Spezial von Deutschland im ICE oder TGV in der 2. Klasse nur 39,- Euro.

Die Konditionen des Europa-Spezial Tickets im Überblick:

  • Ab 39,- Euro in der 2. Klasse, ab 69 Euro in der 1. Klasse
  • Reservierung ist im Fahrpreis inbegriffen
  • 25% Rabatt mit der BahnCard 25 ab einem Fahrkartenwert von 59,- Euro in der 2. und 99,- Euro in der 1. Klasse

Deutsche Bahn erweitert Angebot um den IC Bus

Die im Frühjahr etablierte Marke „IC Bus“ der Deutschen Bahn erweitert nur ihr Fernbus-Liniennetz und bietet erstmal auch Verbindungen in die angrenzenden Länder Polen, Tschechien, Österreich und die Schweiz.

Zukünftig soll es dann die folgenden Verbindungen mit dem IC Bus der Deutschen Bahn geben:

  • Berlin – Krakau
  • Mannheim – Nürnberg – Prag
  • München – Freiburg – mit Halt in Friedrichshafen oder Ravensburg
  • München – Prag
  • Nürnberg – München – Zürich

IC Bus Deutsche Bahn

Neben einigen Vorzügen, wie Klimaanlage, großzügiger Sitzplatzabstand, Platz für Gepäck und teilweise kostenloses WLAN, nennt die Bahn auf der Internetseite zum IC Bus auch noch die kostenlose Mitnahme von Familienkindern unter 15 Jahren und die Verfügbarkeit von Fahrkarten inklusive Reservierung.

Anscheinend hat die Deutsche Bahn trotz eigener Dementis nun doch den steigenden Wettbewerb der vielen Fernbusunternehmen gemerkt, sodass die Ausweitung der IC Bus Verbindungen nötig geworden ist.

Deutsche Bahn richtet 30 Minuten kostenloses WLAN an Bahnhöfen ein

Heute haben die Deutsche Bahn und die Deutsche Telekom bekannt gegeben, dass zukünftig an mehr als 100 Bahnhöfen kostenlose HotSpots für die Nutzung freigegeben werden. Damit können Besucher der Bahnhöfe 30 Minuten kostenlos über WLAN im Internet surfen.

Insgesamt stellen die beiden Unternehmen einen kostenloses Zugang an 105 Bahnhöfen zur Verfügung, der weitere Ausbau soll in den nächsten Jahren aber vorangetrieben und so weitere Bahnhöfe erschlossen werden.

WLAN Liste DB

Nach Ablauf der 30 kostenlosen Minuten kann der Kunde wählen, ob er in einen Tagespass für 4,95 Euro wechseln möchte. Entscheidet er sich gegen den kostenpflichtigen Tagespass, wir er automatisch ausgeloggt es fallen keine weitere Kosten an.

Auf der Website der Deutschen Bahn kann nachgelesen werden, an welchen Bahnhöfen der kostenfreie Service genutzt werden kann und wie die Einwahl in den HotSpot funktioniert.

Mit dem kostenlosen WLAN kann die Zeit bis zur Ankunft, oder Abfahrt des nächsten Zuges überbrückt werden. Fehlt nur noch, dass zukünftig auch eine anständige Verbindung in den ICEs der Deutschen Bahn angeboten wird!