Kostenlos Bahnfahren mit dem gratis Probefahrticket

Am heutigen 01. November startet die Deutsche Bahn eine ungewöhnliche Aktion. Im Rahmen der Bahn-Probefahren-Aktion können Pendler auf vier Teststrecken in Sachsen das Angebot und den Fahrkomfort testen.

Auf insgesamt vier Teststrecken der Bahn können Passagiere kostenlos Probefahren und so den Service live testen. Bis zum 18. November vergibt die Deutsche Bahn pro Strecke 800 Gratis-Tickets zum Probefahren.

Die Probefahrtickets sind für die vier Strecken Magdeburg-Uelzen, Halle-Leipzig, Erfurt-Würzburg und Chemnitz-Riesa verfügbar. Zur Nutzung muss sich der Reisende vorab registrieren und sich um ein Gratis-Ticket auf einer der Strecken an einem bestimmten Tag bewerben.

Bei erfolgreicher Registrierung wird das Probefahr-Ticket dann per E-Mail zugestellt und kann für die entsprechende Fahrt genutzt werden. Im Anschluss an die Fahrt muss dann noch eine Fragebogen ausgefüllt werden, in dem die Qualität der Fahrt bewerten wird.

Probefahrtickets bei der Bahn

Bedingungen der Bahn-Probefahren-Aktion

  • Reisezeitraum zwischen dem 07. und 18. November 2011
  • Nur gültig auf einer der vier Strecken
  • Registrierung auf der Bahn-Probefahren-Aktionsseite
  • Ausfüllen eines Testberichts nach der Fahrt

Diese ungewöhnliche Aktion der Bahn klingt sehr interessant, auch wenn die Strecken vermutlich eher gering frequentiert sind. Dennoch ist das Angebot sehr gut und 800 Tickets pro Strecke auch nicht zu verachten.

Und vielleicht gibt es demnächst auch Strecken mit Start in einem anderen Bundesland!

Ein Gedanke zu „Kostenlos Bahnfahren mit dem gratis Probefahrticket

  1. Ich finde die Bahnaktion gut, so steigen vielleicht Autofahrer eher auf die Bahn um, wenn sie die Vorzüge wie stressfreies Fahren, erholsames Entspannen und Ankommen am Zielort und kürzere Fahrzeit erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.