Deutsche Bahn gibt Winterfahrplan für Weihnachten bekannt

Anfang der Woche hat die Deutsche Bahn ihren Fahrplan für alle Fahrten ab dem 11. Dezember 2011gestartet und somit auch zur Buchung freigegeben. Ab jetzt können Kunden auf bahn.de günstige Sparpreise für die Weihnachtsfeiertage und Silvester buchen.

Bereits eine Woche zuvor hat die Bahn für eben diesen Zeitraum ab 11. Dezember 2011 eine Erhöhung der Fahrpreise im Nah- und Fernverkehr verkündet. Im Schnitt steigen die Preise dann mit dem Fahrplanwechsel um 3,9 Prozent im Fernverkehr und 2,7 Prozent im Nahverkehr.

Wer zu den Weihnachtstagen günstig mit der Bahn verreisen möchte, sollte kurzfristig sein Glück beim Kauf eines Sparpreises versuchen. Mit dem Sparpreis-Finder bietet die Bahn hierzu einen neuen Service, der bei der Suche nach geeigneten Verbindungen ausschließlich günstige Sparpreise anzeigt. Da das Kontingent gerade zu den Hochzeiten an Weihnachten sehr begrenzt ist, sollten die Erwartungen an günstige Bahntickets nicht zu hoch sein.

Hier geht es zum Sparpreis-Finder der Deutschen Bahn: Günstige Sparpreise finden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.